Die laser-assistierte Katarakt-OP (Femto-Phako)
Februar 2020

Die laser-assistierte Katarakt-OP (Femto-Phako)

Bei der Femto Phako handelt es sich um eine moderne Variante des Linsentauschs unter Verwendung eines Femtosekundenlasers. Weil der Linsentausch meist beim Grauen Star durchgeführt wird, bezeichnet man die Femto Phako häufig auch als Femto-Laser-Katarakt-OP. In diesem Beitrag erhalten Sie wissenswerte Informationen über diese moderne Behandlungsmethode.

Die Behandlung des Grauen Star (oder auch Katarakt genannt) ist die häufigste Operation weltweit. Bei der Katarakt-OP handelt es sich um einen Austausch der getrübten körpereigenen Linse durch eine Kunstlinse, die in das Auge eingesetzt wird.

Bei der Femto Phako wird die körpereigene Linse im Auge mittels Femtosekundenlaser zerkleinert. Sie kann anschließend durch einen extrem kleinen Schnitt schnell und einfach abgesaugt werden. Bei der herkömmlichen Katarakt-OP musste die Linse zunächst mit einer Ultraschallsonde komplett zerlegt werden, wodurch das Risiko von Verletzungen des umliegenden Gewebes deutlich höher ist. Bei der Femto Phako übernimmt der Laser einen Großteil der Arbeit. Vor allem der sehr dünne Kapselsack, in dem die augeneigene Linse sitzt und in den die neue Kunstlinse eingesetzt wird, kann dadurch leicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Der Femto-Laser lässt sich dagegen exakt an die Breite und Tiefe der Linse anpassen, sodass nur das linseneigene Gewebe bearbeitet wird. Um dennoch Verletzungen auszuschließen, berechnet der Operateur mithilfe des computergesteuerten Lasers einen Pufferbereich am Rand der Linse, der nicht mit dem Laser zerkleinert wird. Auch die Eröffnug des Kapselsackes wird durch den Laser präzise durchgeführt, die neu eingestzte Kunstlinse kann somit perfekt im Kapselsack implatiert und zentruert werden.

Mit dem Femtosekundenlaser kann die Kataraktoperation in einer noch nie dagewesenen Sicherheit und Präzision durchgeführt werden. 

Lesen Sie hier die neueste, wissenschaftliche Publikation von Dr. Guber über die femtosekundenlaser-assistierte Katarakt-Operation: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/32016937

Für weitere Fragen rund um das Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.