Neue Studie, publiziert im Scientific Reports by Nature, durch Guber et al. 2021
August 2021

Neue Studie, publiziert im Scientific Reports by Nature, durch Guber et al. 2021

In seiner neueste Studie im renommierten Nature Scientific Reports berichtet Dr. Josef Guber über eine neue Therapiemöglichkeit bei Vitreo-Makulärer Traktion. Lesen hier die Zusammenfassung der Ergebnisse.

INDICATIONS AND OUTCOMES FOR INTRAVITREAL INJECTION OF C3F8 GAS FOR SYMPTOMATIC VITREOMACULAR TRACTION

BEHANDLUNG VON VITREOMAKULÄRER TRAKTION MITTELS C3F8 GASINJEKTION

von Dr Josef Guber

 

Ziel der Studie war es die Indikationen und Ergebnisse einer Perfluorpropan (C3F8)-Gasinjektion zur symptomatischen vitreomakulären Traktion (VMT) zu beurteilen. Dabei wurde eine retrospektive Analyse bei Patienten, die mit C3F8-Gasinjetion behandelt wurden, durchgeführt. Die Patienten wurden nach einer Woche und einem Monat postoperativ untersucht.

Insgesamt zeigte sich bei 62,1% der Patienten nach einmaliger Gasinjektion eine komplette hintere Glaskörperabhebung. Die Erfolgsrate war bei Vorhandensein einer epiretinalen Membran (ERM) signifikant reduziert (p=0,003).

FAZIT:

Die pneumatische Vitreolyse ist eine erfolgsversprechende Option zur Behandlung von VMT mit geringen Nebenwirkungen. Patienten mit gleichzeitigem ERM hatten eine signifikant niedrigere Erfolgsrate.

Hier geht's zum Artikel http://www.nature.com/articles/s41598-021-97639-z